Mittwoch, 28. März 2012

MMM

Okay, ich gebe zu, das hier trage ich nicht heute, ABER ich habe es an einem Mittwoch getragen!
Nämlich an dem Mittwoch, an dem meine beste Freundin geheiratet hat...das gilt doch auch ein bisschen?!

Ich habe mir (und meinen Mädels) ein Kleid genäht - mein erstes Kleid für mich!
Nachdem ich noch keinen wirklich 100% passenden Schnitt für meinen wohl unförmigen Körper gefunden hatte, habe ich mir selbst einen gebastelt.

Erst habe ich ein gut sitzendes (gekauftes) Shirt in seine Einzelteile zerlegt:


Diese habe ich dann auf Papier übertragen:


...und hatte so ein Schnittmuster für das Oberteil:


zusammengenäht sah das dann so aus:



Das Unterteil sollte schön weit schwingend sein. Da habe ich mir die Idee vom KinderSchnittmuster "Elodie" geklaut und die Rockteile auf meine Größe umgerechnet.
 


Dann habe ich das Ober- und Unterteil zusammengenäht.
Um die Naht zu verdecken,habe ich aus hellerem Stoff noch einen Gürtel genäht, den ich mit einem passenden Blumenknopf geschlossen habe und eine Ansteckrose rundete das Ganze dann ab.


Die Kleider für die Mädels habe ich nach der ähnlichen Methode genäht...nur dass ich hier für das Oberteil auch ein Schnittmuster hatte (Quiara). Hier habe ich anstatt eines Halsbündchens ein Gummizug eingenäht, das Unterteil ist hier eine Elodie.


Und so sahen wir am besagten Mittwoch aus:




Mehr MMM's wie immer hier!

Habt einen schönen Tag!
Kristina

Kommentare:

  1. Was für ein edles Kleid. Wunderschön. Ihr habt alle vier ganz toll ausgesehen an einem schönen Mittwoch.

    LG Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. Sehr genial! Schick und überhaupt! Danke für die tolle Beschreibung! Ich mag auch gern mit Schnittmustern experimentieren! Dein Ergebnis sieht SUPER aus!!!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Ihr seht alle wunderschön aus!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  4. Sieht ja zauberhaft aus. Wirklich super gelöst.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Ein richtig tolles Familienoutfit und Familienfoto! LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Du bist ja spitzenklasse! machst deine eigenen Schnitte, Wahnsinn!
    Hut ab!

    Liebste Grüsse, Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid. Du hast dir viel Arbeit gemacht, aber das Ergebnis ist wirklich fantastisch!

    Liebe Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Toll seht ihr aus, wunderschöne Kleider.
    Liebe Grüße
    Patrizia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sieht super aus!! Gefällt mir sehr gut, total stimmig!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  10. wow... schnell mal ein Kleid zusammengebastelt, ich bin beeindruckt !!! Ohne Schnittmuster uns Anleitung geht hier gar nix...
    Und toll seht ihr alle aus !

    AntwortenLöschen