Mittwoch, 18. April 2012

ME MADE MITTWOCH

lange liegt es schon auf meinem nähtisch, eigentlich fix und fertig, aber irgendwie habe ich es heute erst eingeweiht und trage es nun mit mir herum: mein portemonaie! es ist das zweiter seiner art, das erste habe ich nach anleitung genäht, da erschien mir das maß aber nicht perfekt, also habe ich es etwas vergrößert, nun ist es schon ziemlich groß, aber es passt alles hinein und eigentlich ist es doch gar nicht so schlecht!


das erste Modell
die vergrößerte version




viel platz...


...sogar für's phone




 Mehr MMM's wie immer bei CAT!


Habt einen schönen Tag,
LG,
Kristina

Kommentare:

  1. Ich find das supersüß! Irgendwie trau ich mich nicht an solche Sachen ran!

    Liebste grüsse, Daxi ( schön, dass du wieder da bist!)

    AntwortenLöschen
  2. Witzig , so unterschiedlich sind die Bedürfnisse... ich überlege, den Schnitt zu verkleinern und habe wegen immer wieder neuer Knoten im Hirn hier einige Versionen liegen. Was hast Du denn als Außenstoff genommen? Liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klein ist auch ne gute idee, entweder ganz groß oder ganz klein. bei der nromalen version muss man die geldscheine auch noch falten, das gefiel mir gar nicht.
      tja, was ist das für ein außenstoff...ich habe keine ahnung! den hab ich als restposten im k*rstadt gekauft, ist ziemlich schwerer outdoorstoff, beim waschen sind leider diese flecken geblieben...aber passt auch irgendwie zum stoff.
      LG,
      Kristina

      Löschen